BACK DOOR

BACK DOOR

Do, 18.01.2018 um 20 Uhr, Eintritt 20 €
BACK DOOR – Der Po: geheimnisvolle und aufregende Zone.
Erlebnisvortrag mit Kristina Brustik für Frauen und Männer.

Werfen wir alle Vorurteile über Bord und öffnen wir uns einem neuen Thema, das unser Liebesleben lustvoll bereichern kann: dem Po! Schon immer wurde dieses wohlgeformte Körperteil bewundert und gerne in Szene gesetzt, wie zum Beispiel in „Manche mögen’s heiß“, wo Marilyn Monroe ihren schönen Hintern ganz herrlich wackeln ließ. „Wie ein Pudding auf Sprungfedern!“, kommentierte Jack Lemmon wie vom Blitz getroffen.

Den meisten fällt es schwer, sich dem Analbereich liebevoll und ohne Befangenheit anzunähern. Es gibt jedoch guten Grund, die Stimulation dieser Zone zuzulassen, denn es kann sich einfach unglaublich gut anfühlen. Der Po gehört bei Männern und Frauen gleichermaßen zu den erogenen Bereichen unseres Körpers, da es dort unglaublich viele Nervenenden gibt, die wunderbar auf Stimulation reagieren. Es ist gut möglich, dass diese Zone noch „schläft“. Das heißt, dass sich eine Berührung oder Massage zunächst ungewohnt anfühlt. Der Körper kann jedoch lernen, dieses neue Gefühl zu genießen. Eine Analmassage kann im Menschen sehr vieles auslösen. Nicht nur, dass die Prostata angeregt und durchblutet wird, sie kann auch seelische Spannungen in uns lösen.

Die tantrische Berührungs-Expertin Kristina Brustik bringt an diesem Abend Erhellendes und Genussvolles aus ihrer über 15-jährigen Erfahrung zum Vorschein. Mit ihrer natürlichen und erfrischenden Art berichtet sie über philosophische Hintergründe, die Anatomie und zeigt uns Anus- und Prostatamassagegriffe. Dieser Erlebnisvortrag lädt Frauen und Männer in allen Regenbogenfarben ein.

Kristina Brustik: www.wohlfuehlzeit.de

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deswegen bitte anmelden:

FRAU BLUM
Boutique Erotique
Mascha Hülsewig & Alexandra Steinmann
Reuchlinstraße 11
70178 Stuttgart
Tel: 0711/50 47 69 20
info@fraublum.de
www.facebook.com/FRAUBLUM1

Mo – Fr 11 – 19 Uhr, Sa 11 – 16 Uhr

3 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>