Erotische Glanzstücke

Erotische Glanzstücke

Datum N.N., um 20 Uhr, Eintritt 20 €
EROTISCHE GLANZSTÜCKE
Mit Kabarettistin Sabine Schief

Sex sells, was willsch macha?

Erotische Glanzstücke auf unserer Bühne – es prickelt und knistert in Stuttgarts Boutique Erotique! Freut Euch auf kabarettistisch Erotisches, scharfe Lieder und verrucht Alltägliches. Frivole Ehefrauen zeigen sich unternehmungslustig, eine Domina plaudert aus dem Nähkästchen und selbst Putzen wird zum erotischen Erlebnis. Die schwäbische Herz-Humoristin Sabine Schief spielt herrlich ungeniert mit dem Publikum und reagiert schlagfertig auf Zwischenrufe. Sie ist voll hemmungsloser Leidenschaft, ungebändigtem Wortwitz und in ihrer Großfamilie hat sie schnell erkannt: Irre sein macht frei.

Erotik ist eine Art der weiblichen Kriegsführung, nur dass die Frau das einzige Beutetier ist, das seinem Jäger auflauert. In diesem Sinne, Liebe Liebhaberinnen und Liebhaber des verruchten Humors, liebe Diven und deren Verehrer, diese unkeusche Kabarettnacht solltet Ihr nicht verpassen. Also, her mit der Sünde!

„Spritziges, freches, frisches, schwäbisches Kabarett, das ganz und gar auf übliche Klischees wie Kittelschurz und das Thema Kehrwoche verzichten kann“, begeistert sich die Presse. Seit über 20 Jahren ist die temperamentvolle Künstlerin auf der Bühne zu sehen, früher im Duo, jetzt mit ihren Soloprogrammen oder als Moderatorin ihres eigenen Formats „Schiefgewickelt“, zu dem sie sich illustre Gäste zum Plaudern einlädt.
www.sabine-schief.de

Bitte anmelden unter:

FRAU BLUM – Boutique Erotique
Mascha Hülsewig & Alexandra Steinmann
Reuchlinstraße 11
70178 Stuttgart
Tel: 0711/50 47 69 20
info@fraublum.de
www.facebook.com/FRAUBLUM1

Öffnungszeiten: Mo – Fr 11 – 19 Uhr | Sa 11 – 16 Uhr

2 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>