Scharfes Zeug

Scharfes Zeug

Donnerstag, 20.11.2014 um 20 Uhr, Eintritt 14 €.
Ein Lese- und Lustabend bei FRAU BLUM
mit Anna Breitenbach und Ines Witka.

Sinnliches, Vergnügliches, Köstliches – zum Lauschen, Lachen und auf der Zunge zergehen lassen, und das ist wörtlich gemeint. Kurz gesagt, ein Lauschangriff an aphrodisierenden Substanzen!

Gedichte und Geschichten aus reizbaren Gegenden, berüchtigten Regionen. Sie erzählen von steigenden Temperaturen, gefühlter Hitze, geballtem Begehren. Es geht um nackte Tatsachen und um lustvolle NiederLagen und Eroberungen, es geht ums Genießen! Und damit fangen wir am Abend schon gleich an. Lassen Sie sich zu stimulierenden und süßen Genüssen einladen!

Anna Breitenbach: „Ich schreibe über das, was sich bewegt, lebt, liebt und über die schönen Objekte der Lust und unserer Begierde. Ich erzähle lyrisch, rhythmisch, poetisch – lasse die Wörter vibrieren! – oder im schnellen Fluss einer scharfen Short Story. Und mir gefallen meine ‘words to go’, auf Postkarten, Aufstellern, Kalendern.“
www.annabreitenbach.de

Ines Witka: „Ich bin mit dem Thema Sexualität schon allumfassend unterwegs, gebe Kurse zu ‘Erotik und Frauenleben’, zur Sinnlichkeit, zum erotischen Schreiben, zeige in Vorträgen wie Künstlerinnen die Vulva darstellen und vor allem auch warum. Wir denken, dass es sich beim Sex um eine sehr private Angelegenheit handelt und vergessen zu leicht, dass unsere sexuellen Identitäten auch gesellschaftlich geprägt sind. Doch meine Leidenschaft gilt dem Schreiben selbst. In der eigenen Fantasie spazieren gehen, sich von Erlebtem, Gehörtem und Gesehenem inspirieren lassen und daraus eine gute Geschichte spinnen, das erregt mich, meinen Körper und meinen Geist.“
www.ineswitka.de

Donnerstag, 20.11.2014 um 20 Uhr
Eintritt 14 €, inklusive süß und saftig!

Damit wir planen können, bitte telefonisch oder per Email anmelden:

FRAU BLUM
Boutique Erotique
Reuchlinstraße 11
70178 Stuttgart
Tel: 0711/50 47 69 20
info@fraublum.de

Veröffentlichungen von Ines Witka, Auswahl:

„Die Nacht der Masken“
Wahre Geschichten über die exklusivste Erotikparty der Welt
Gatzanis Verlag, Stuttgart

In: „Mein heimliches Auge“
Das Jahrbuch der Erotik Band XXVIII und XXIX
Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke, Tübingen

„Stell Dir vor, ich bin Deine heimliche Geliebte“
Der Reiz des Escort-Service (Interviews)
Schwarzkopf&Schwarzkopf Verlag, Berlin

Veröffentlichungen von Anna Breitenbach, Auswahl:

In „Mein heimliches Auge“
Das Jahrbuch der Erotik Band XXVIII und XXIX
Konkursbuch Verlag Claudia Gehrke, Tübingen

„steine“
Postkartenkalender mit Gedichten
Steinkopf Druck, Stuttgart

“KüchenKalender”
mit Gedichten, Illustrationen von Maren Profke
Druckhaus Stil, Stuttgart

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>