Perle – G-Punkt – A-Punkt

Perle – G-Punkt – A-Punkt

Fr, 17.07.2020 um 19 Uhr, Kosten 24,50 € (inkl. 5% MwSt)
PERLE – G-PUNKT– A-PUNKT
Das Dreigestirn der weiblichen Lust
Online-Vortrag für Frauen mit Nhanga Ch. Grunow

Wir freuen uns sehr, dass Nhanga Ch. Grunow (virtuell) zu uns kommt. Endlich, denn es war uns schon seit langem ein Herzenswunsch! Mit ihrem wunderschönen Statement möchten wir den Text beginnen: „Ich träume, dass jede Frau in dieser Welt frei ist. Sie ist wieder tief verbunden mit ihrem Körper, mit ihrem Schoßraum, ihrer lustvollen Weiblichkeit und ihrer spirituellen Wahrheit. Sie liebt, wen sie will, und wann sie will.“

In Nhangas lebendigen und bebilderten Vortrag geht es um die Perle, die für die körperliche Lust zuständig ist, die G-Zone für die emotionale Lust und den A-Punkt für die spirituelle Lust. Das weibliche Geschlecht in seiner Gesamtheit ist ein wunderbarer Erlebnisparcours mit vielen unterschiedlich empfindsamen Regionen. Sie sind durch verschiedene Nervenstränge mit dem Gehirn verbunden und müssen vielleicht erst „erweckt“ werden. Manche Zonen reagieren auf Druck, manche mögen kontinuierliche Streichelbewegungen und manche fühlen sich ganz empfindsam und kitzelig an.

Es ist interessant und auch erschütternd, was mit der weiblichen Sexualität im Laufe der Jahrhunderte geschehen ist. Erst Ende des 17. Jahrhunderts wird ihre Existenz ernster genommen. Auch Siegmund Freud weiß um sie, seine Vorstellung von ihr ist jedoch recht zweifelhaft. In den 1970er Jahren spielt die weibliche Sexualität durch Tantra und die Bhagwan-Bewegung eine immer wichtigere und eigenständigere Rolle…

Nhanga Ch. Grunow gehört mit ihren 60 Jahren zu den weisen Alten. Sie ist bekannt für ihre lebendigen, humorvollen und inspirierenden Vorträge. Großzügig teilt sie ihren Wissensschatz zu den Themen Lust, weibliche Sexualität, geschichtliche Hintergründe, Anatomie und vieles mehr. Und sie ist eine echte Storytellerin, die auch Erlebnisse aus ihrem ganz persönlichen Erfahrungs-Raum einbringt.

In der sexuellen Kulturlandschaft Deutschlands ist Nhanga eine Pionierin. Sie ist sowohl Mitbegründerin der ersten Tantra-Massage-Institute Mitte der 1990er als auch der ersten Tantra-Massage-Schulen Anfang der 2000er Jahre. Mit den Jahren konzentriert sie sich immer mehr auf die Arbeit mit Frauen und kann sich mit Fug und Recht als eine der echten Expertinnen im Bereich Frauenmassage und gesundheitspraktisches Sexualcoaching bezeichnen. In ihrer Schule bietet sie unter anderem zwei Frauentrainings an, „Das Perlentor“ (www.perlentor.com) und „Das Jadetor” (www.nhanga.de)

Wir machen unsere Online-Vorträge über zoom.us. Das müsst Ihr auf Eurem Rechner installieren (es ist kostenlos). Dann bekommt Ihr am Tag des Vortrags von uns den Link per Email zugeschickt, über den Ihr Euch in das „Meeting“ (das ist der Vortrag, zoom nennt das aber Meeting) einloggen könnt.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, deswegen bitte anmelden per Email:
Wir freuen uns auf Euch!

FRAU BLUM – Boutique Erotique
Mascha Hülsewig & Alexandra Steinmann
Reuchlinstraße 11
70178 Stuttgart
Tel: 0711/50 47 69 20
info@fraublum.de
www.facebook.com/fraublum1
www.instagram.com/fraublumboutique
www.youtube.com/channel/UCfKQIKoSl62lNUgdv6Ysyrw

Wir sind wieder geöffnet, Stand 20.04.2020:
Mo-Fr: 11-19 Uhr, Sa: 11-16 Uhr

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>