Toy-Abend

Toy-Abend

Fr, 12.03.2021 um 19 Uhr, Eintritt frei
ONLINE-TOY-ABEND - mit den beiden FRAU BLUMs

Im Fachgeschäft für Lust und Triebe FRAU BLUM begeben sich die beiden Inhaberinnen Alexandra Steinmann und Mascha Hülsewig mit Euch auf Entdeckungsreise durch die Welt der verschiedensten Spielzeuge für Erwachsene.

Wir werden den Toy-Abend mit Euch online machen, da die Situation im Moment keine vielen Menschen in unserer Boutique zulässt.

Wir möchten mit Euch zusammen unsere Toys für die unterschiedlichsten Körperregionen zelebrieren und Euch zeigen, was sie alles können. Wir präsentieren Euch also Trainingsgeräte und Lustbringer für die schnelle Nummer oder den Ausdauer-Sex, für zu zweit und alleine, für Ladies und Gentlemen. Gesundheit und Wohlbefinden stehen an oberster Stelle, und lustig darf’s natürlich auch sein! Eine gute Gelegenheit, das erfahrene Fachpersonal (also uns) zu fragen, die Objekte für die Begierde genauer unter die Lupe zu nehmen und mal hinzuschauen, wie was wo aussieht!

Damit nicht alles auf einmal kommt, gibt es zwischendurch eine kleine Pause, in der Ihr plaudern und überlegen könnt.

Foto: Hagen Schmitt, Haare-Makeup: Alexander Becker

Wir machen den Abend über zoom.us. Das müsst Ihr auf Eurem Rechner installieren (es ist kostenlos). Dann bekommt Ihr am Tag des Vortrags um 16 Uhr von uns den Link per Email zugeschickt, über den Ihr Euch einloggen könnt.
Meldet Euch bitte per Email bei uns an:

FRAU BLUM – Boutique Erotique
Mascha Hülsewig & Alexandra Steinmann
Reuchlinstraße 11
70178 Stuttgart
Tel: 0711/50 47 69 20
info@fraublum.de

www.facebook.com/fraublum1
www.instagram.com/fraublumboutique
Unser TV Shopping Kanal:
www.youtube.com/channel/UCfKQIKoSl62lNUgdv6Ysyrw

Mo-Fr: 11-19 Uhr, Sa: 11-16 Uhr

11 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>